Skip to content

Autor: Ulrike Götz
goetz@vfz-verlag.de

Lesedauer: 4 min

TK Elevator zeigt seilloses Aufzugssystem MULTI im Deutschen Pavillon auf der Expo 2020 Dubai

TK Elevator ist Teil der diesjährigen Expo 2020 Dubai, die am 1. Oktober 2021 beginnt. Das Pavillonkonsortium der Expo hat das innovative und zukunftsweisende seillose Aufzugssystem MULTI als eines der Leuchtturmprojekte ausgewählt, die im Deutschen Pavillon “CAMPUS DEUTSCHLAND” präsentiert werden.

Von Oktober 2021 bis zum 31. März 2022 werden mehr als 190 Länder die Chance nutzen, ihre fortschrittlichsten Technologien auf der Expo 2020 zu präsentieren.

MULTI verändert die Art und Weise, wie sich Menschen in Gebäuden bewegen und eröffnet Planern, Architekten und Betreibern attraktive neue Perspektiven. Das Aufzugssystem für Hochhäuser benötigt weniger und kleinere Schächte und erhöht damit den Anteil der Nutzfläche deutlich. Da heutige Aufzugssysteme in der Regel bis zu 40 Prozent der Gebäudegrundfläche belegen, ist MULTI ein echter ‚Gamechanger‘.

TK Elevator MULTI

Die Lösung nutzt Linearmotoren zum Bewegen der Kabinen und kommt ganz ohne Seile aus. MULTI kann sich sowohl vertikal als auch horizontal bewegen. Pro Schacht gibt es mehrere Kabinen, was eine deutlich höhere Schachtauslastung und kürzere Wartezeiten für die Fahrgäste bedeutet. Mit seiner Höchstgeschwindigkeit von max. sechs m/s nutzt MULTI die Netzleistung optimal aus. Dadurch lässt sich zum einen der Energiebedarf eines Gebäudes besser steuern, zum anderen lassen sich Kosten senken, die durch Investitionen in die Stromversorgungsinfrastruktur entstehen.

MULTI eröffnet gerade für Architekten, Gebäude- und Städteplaner spannende neue Perspektiven nicht nur für Gebäude, die höher als 300 m sind, sondern für den gesamten urbanen Raum und seine Mobilitätsbedürfnisse. Er ermöglicht ein völlig neues Denken der vertikalen Stadtentwicklung.

„Im Deutschen Pavillon auf der Expo 2020 Dubai wird TK Elevator seine Vielseitigkeit und sein Potenzial an innovativen Mobilitätslösungen demonstrieren. Als wichtiges Wirtschaftszentrum ist Dubai einer der am besten geeigneten Standorte, um MULTI und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten zu demonstrieren. Als einer der führenden Anbieter in der Aufzugsindustrie verfügen wir über ein umfassendes urbanes Mobilitätsportfolio – und MULTI ist ohne Frage eines der Highlights“, sagt Peter Walker, CEO von TK Elevator.

Information

TK Elevator GmbH, D- 40472 Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Prof. Dr.-Ing.Klaus Feyrer

Professor Dr.-Ing. Klaus Feyrer

Professor Dr.-Ing. Klaus Feyrer starb am 17.12.2020 kurz nach seinem 90. Geburtstag.
weiterlesen
lift report magazin

Den Aufzugsschacht gegen Rauch abdichten mit SmokeGuard®

Den Aufzugsschacht gegen Rauch abdichten mit SmokeGuard® Brandkatastrophen machen leider immer wieder deutlich, wie notwendig es ist, die Ausbreitung von Rauch im Gebäude, z. B. über den Aufzugsschacht zu verhindern.
weiterlesen
Studio Bau Online

BAU ONLINE gibt Orientierung in bewegter Zeit

Intensives B2B-Networking und vielfältige Markteinblicke – das Angebot der BAU ONLINE erwies sich als wichtiger Ankerpunkt für die Baubranche in bewegter Zeit. 247 Aussteller boten digitale Live-Präsentationen sowie 1:1-Gespräche an und das Konferenzprogramm beleuchtete die Themen Digitalisierung, Herausforderung Klimawandel, Ressourcen und Recycling, Wohnen der Zukunft sowie die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Architektur und Bauwirtschaft.
weiterlesen