Zagro AG stellt die mit Computec entwickelten Türantriebe vor

Türantrieb für Aufzüge

Autor: Ulrike Götz
goetz@vfz-verlag.de

Lesedauer: 4 min

Türantrieb für Aufzüge

Zagro AG stellt die mit Computec entwickelten Türantriebe vor

Die 1987 in Uitikon/Zürich in der Schweiz gegründet Zagro AG handelt mit Produkten aller Art, insbesondere mit technischen Konsum- und Investitionsgütern, Absatz-Marketing und Produktentwicklung sowie Vermittlung von Handelsgeschäften und Produktionsaufträgen.

Im Rahmen dieser Tätigkeit hat die Zagro AG in der Vergangenheit folgende Aufgaben wahrgenommen:

  • Absatz-Marketing und Produktentwicklung (ELMO Unterölmotoren aus Pavia Italien und Settima Schraubenspindelpumpen aus Piacenza Italien für Aggregate für hydraulische Aufzüge weltweit mit ca. 50% Marktanteil)
  • Handel von Aufzugskomponenten weltweit, wie Ersatzteile, Türen, Kabinen, Antriebe, Marazzi Schienen etc.
  • Vermittlung von Produktionsaufträgen
  • Vermittlung von Handelsgeschäften (Vertima GmbH etc.)
  • Bei der Vermittlung sind viele Auslandsreisen bei Kunden und Lieferanten notwendig
  • Marketingunterstützung in verschiedenen Sprachen
  • Zagro-Messestände im Ausland (China, Indien, Russland, Brasilien, Türkei, etc.) und Anwesenheit bei Messen weltweit (Augsburg, Hannover, London, Istanbul, Kielce, jährlich diverse Orte in den USA, diverse Orte in China, Japan etc.)

In den letzten 4 Jahren hat das Unternehmen gemeinsam mit Computec in Italien, Hersteller von Türantrieben, das CDD5 und neu das universell einsetzbare CDD6 inklusive neuem Handset entwickelt. Parallel dazu kamen die IP54 geschützten Dunker Motore und der SIBONI 1 Nm DC Motor mit Encoder neu auf den Markt.

ZAGRO AG
Rudolf Grob, Tristan Müller

Das CDD-Handset ist ein Tastatur-Eingabegerät, welches, wenn es an ein kompatibles Türsteuergerät (siehe nachstehende Auflistung) angeschlossen ist, folgende Möglichkeiten bietet:

  1. Anzeigen und Anpassen der Betriebsparameter (für weitere Angaben siehe die Betriebsanleitung des Türantriebs)
  2. Warnmeldungen und Diagnoseparameter prüfen (für weitere Angaben siehe die Bedienungsanleitung des Türantriebs)
  3. Upgrade der Software der Türantriebssteuerung mittels USB-Stick
  4. Upgrade der Handset-Firmware mittels USB-Stick

Weitere kompatible Türantriebe

Bei Verbindung mit einem anderen Türantriebssteuerungstyp als CDD6 weichen die Menüs für das Upgrade von der Version für den CDD6-Typ ab, jedoch ist das Vorgehen dasselbe.

Türantrieb CDD6

 

Der CDD6 ist ein universell einsatzbarer Türantrieb. Er kann Gleichstrommotoren mit und ohne Bürsten bis 40V mit oder ohne Encoder betreiben.

Er unterstützt die normativen Anforderungen sowohl der EN81-20 wie auch der EN81-1, wählbar über die Softwareeinstellung.

 

Information

Zagro AG Handelsvertretungen, CH-8142 Uitikon  

E-Mail

 

Das könnte Sie auch interessieren

BAUMünchenhybrid

BAU in a hybrid Format

Although Messe München does have a tried-and-tested hygiene concept, BAU, the world’s leading trade fair for architecture, materials and systems, will not be held from January 11 to 16, 2021 as a conventional in-person event. This was the clear decision from today’s Messe München meeting with the Advisory Board and Board of Trustees of BAU. Instead, there will be a hybrid format from January 13 to 15, 2021, offering exhibitors the opportunity to present their innovations to a wide audience.
weiterlesen
Studio Bau Online

BAU ONLINE provides guidance in turbulent times

Intensive B2B networking and many-faceted market insights: BAU ONLINE’s offering proved to be an important anchor point for the construction industry in turbulent times. 247 exhibitors offered digital live presentations and one-on-one conversations; the conference program explored topics such as digitalization, the challenge of climate change, resources and recycling, housing of the future, and the impact of the coronavirus pandemic on architecture and the construction industry.
weiterlesen
E2 Forum verschoben

E2 Forum Frankfurt to be held in autumn 2022

The next E2 Forum Frankfurt – conference and innovation forum for elevator and escalator technology – will take place in autumn 2022. The decision for the regular date on 21 and 22 September 2022 was jointly taken by the organiser Messe Frankfurt, the companies of the elevator and escalator industry represented in the exhibitor advisory board and cooperation partner VDMA at their meeting at the end of February
weiterlesen