Skip to content

Autor: Ulrike Götz
goetz@vfz-verlag.de

Lesedauer: 4 min

interlift

Lift Experts Day by interlift – Appetizer für die interlift 2022

20. Oktober 2021 Einladung der Messe Augsburg, Germany

Appetizer machen Lust auf das, was danach kommt. Genau das ist die Aufgabe des Lift Experts Day by interlift, der am 20. Oktober in Hannover stattfindet. Eigentlich hätte sich die Branche zu diesem Zeitpunkt wie immer auf der interlift in Augsburg getroffen, die wurde jedoch nach einer gemeinsam getroffenen, sorgfältig abgewogenen, Entscheidung des Veranstalters AFAG und des Fachlichen Trägers VFA-Interlift e.V. um ein halbes Jahr auf den April 2022 verschoben.

Aus diesem Grund laden nun AFAG und VFA-Interlift e.V. zu diesem gemeinsamen neuen Projekt ins hybr.id space nach Hannover ein.

Bei diesem hybriden Treffen begegnen sich zum einen Referenten und Diskutanten live vor Ort, gleichzeitig wird die Veranstaltung für das internationale Publikum zweisprachig (Deutsch + Englisch) und live über YouTube gestreamt.

Im Mittelpunkt der eintägigen Veranstaltung stehen die Themen, die die Branche aktuell am meisten beschäftigen. Fokussiert werden u.a. Einkauf und Lieferketten (Rohstoffmangel), der weltweit zunehmende Fachkräftemangel, der immer stärker greifende Trend zu Digitalisierung, diverse neue Normen und Richtlinien und natürlich eine spannende Vorschau auf das reale Event, die interlift 2022 (26. – 29. April).

Der Lift Experts Day by interlift beginnt um 10 Uhr und dauert bis 16 Uhr. Die online-Teilnahme ist kostenlos und von jedem Rechner aus möglich. Die Zugangsdaten, sowie weitere detaillierte Informationen sind auf den Homepages der interlift (www.interlift.de) und des VFA-Interlift (www.vfainterlift.de) veröffentlicht, darüber hinaus wird die Branche über mehrere Newsletter und in den sozialen Netzwerken über dieses neue und einmalige Event informiert.

AFAG und VFA-Interlift e.V. möchten mit ihrem gemeinsamen Projekt „heute Lust auf morgen“ – machen und freuen sich auf diesen Preview und auf eine möglichst große internationale Beteiligung.

interlift 2023 wieder zum gewohnten Oktober-Termin

Nach dieser einmaligen Verschiebung geht es zurück zum gewohnten Termin im Oktober zurück. Die interlift 2023 findet von Dienstag, 17. bis Freitag, 20. Oktober statt. Nicht zuletzt wegen des längeren Zeitraums erwarten Brancheninsider eine Vielzahl von Innovationen auf der interlift. Erneut dürften dabei digitale Lösungen für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche im Fokus stehen.
Programm

Information

AFAG Messen und Ausstellungen GmbH
Am Messezentrum 5
86159 Augsburg
Tel +49 (0)821 – 5 89 82 – 341
www.interlift.de

Das könnte Sie auch interessieren

Schwelmer Symposium

Schwelmer Symposium findet erst 2022 wieder statt

Der globale Ausbruch des Coronavirus (COVID-19) hat seit 2020 enorme Auswirkungen auf unsere Gesellschaft und unser Miteinander. Um die Ausbreitung auch weiterhin einzudämmen, müssen wir unsere sozialen Kontakte weitgehend einschränken und große Menschenansammlungen sind untersagt. Aus diesem Grund stand für den Beirat schnell fest, dass das Schwelmer Symposium physisch auch 2021 nicht stattfinden kann.
weiterlesen
interlift 2021

interlift 2021: Weltleitmesse der Aufzugsbranche auf Erfolgskurs

Die Wirtschaft beginnt sich zu erholen – nicht gerade rasant und auch nicht in allen Wirtschaftszweigen, aber immerhin: Die Talsohle scheint durchschritten, darauf deuten wichtige Indikatoren wie z.B. der jüngste ifo Geschäftsklimaindex hin.
weiterlesen
E2 Forum verschoben

E2 Forum Frankfurt

Das nächste E2 Forum Frankfurt – Innovationsforum für Aufzug- und Fahrtreppentechnologie – wird im Herbst 2022 stattfinden. Die Entscheidung für den turnusgemäßen Termin am 21. und 22. September 2022 traf der Veranstalter Messe Frankfurt gemeinsam mit den im Ausstellerbeirat vertretenen Unternehmen der Aufzug- und Fahrtreppenindustrie und dem Kooperationspartner VDMA auf ihrer Sitzung Ende Februar.
weiterlesen