Weltleitmesse interlift ist gesetzt: Über 80 Prozent der Fläche bereits belegt

Interlift 2017

Die Corona-Pandemie scheint dank der international gut vorankommenden Impfkampagne weitgehend unter Kontrolle, die Welt bereitet sich auf die Rückkehr zur Normalität vor. Die gemeinsame Entscheidung des Veranstalters AFAG und des Fachlichen Trägers VFA-Interlift e.V., die internationale Leitmesse der Aufzugsbranche um ein halbes Jahr auf den April 2022 zu verschieben, erweist sich vor diesem Hintergrund als folgerichtig.

Lies weiter